Radweg Via Claudia Augusta

Das Ansteingut befindet sich direkt am Radweg Vinschgau, welcher ein Teilstück des Radweges Via Claudia Augusta ist und vom Reschenpass durch die herrliche Naturlandschaft des Vinschgaus bis in die Kurstadt Meran führt. 

Ausgangspunkt der Radweges ist der Reschen im Obervinschgau, aber aufgrund der optimalen Lage des Ansteinguts, können Sie jederzeit mit Ihrer Radtour durch den Vinschgau bis nach Meran bei uns in Prad beginnen. Zurück nach Spondinig geht es einfach und bequem mit der Vinschger Bahn. Am Bahnhof angekommen, sind es dann nur mehr wenige Meter bis zur Ihrem Urlaubsdomizil, dem Pferdehof Ansteingut!

Der Radweg Vinschgau 

- Länge des Radweg Vinschgau von Reschen bis nach Meran: ca. 86 km
- Es gilt an die ca. 1.200 Höhenmeter zu bewältigen
- Sie sollten für die gesamte Tour an die 4 bis 5 Stunden einplanen