Aktiv

SOMMER


WINTER

Wanderurlaub im Vinschgau

Der Vinschgau im Südtirol ist fast das ganze Jahr über von milden Temperaturen geprägt. Während man an den Hängen des Sonnenberges auf eine einzigartige Pflanzenwelt trifft, überwiegt am Nörderberg die grüne Vegetation.

Der Vinschgau ist also ein wahres Sonnenparadies und gleichzeitig das vielfältigste Wandergebiet Südtirols! Auf einer Höhe von 900 bis 3.905 bietet und mitten im Nationalpark Stilfserjoch gelegen, bietet die Gegend rund um Prad am Stilfserjoch unzählige Möglichkeiten für erlebnisreiche Wanderungen, anspruchsvolle Bergtouren oder gemütliche Spaziergänge

Das Stilfserjoch: Unterwegs auf der höchstgelegenen Passstraße Italiens

Die Panoramastraße auf das 2.757 hoch gelegene Stilfserjoch im Ortlergebiet, gilt als die höchste Passstraße Italiens und zählt zugleich zu den beeindruckendsten Straßen weltweit. Egal ob mit dem Rennrad, Mountainbike oder Motorrad: Die Bewältigung der ingesamt 48 Kehren auf einer Länge von 49 km und einer Steigung von 7 bis 15 %, sind ein Erlebnis für alle, die das Besondere lieben!

Beim alljährlichen Stilfserjoch Radtag im August wird die Straße für den Autoverkehr gesperrt und es zieht Tausende Radfahrer Richtung Passhöhe.

Aktivurlaub im Vinschgau

Während es die einen zum Wandern in die Berge zieht, bevorzugen Outdoorfreaks Spaß und Action bei trendigen Adventure Sports! Beim Kiten auf dem Reschensee, beim Klettern im Ortlergebiet oder im Waldseilgarten Laas, beim Bogenschießen oder Gleitschirmfliegen am Erlebnisberg Watles, wird garantiert niemandem langweilig und Spaß und Action sind bei Jung und Alt garantiert!

Gerne stehen wir Ihnen im Pferdehof Ansteingut mit tollen Tipps und Ratschlägen für einen gelungenen Sommerurlaub im Vinschgau jederzeit zu Verfügung!

Winter im Vinschgau

Egal ob Skifahrer, Snowboarder, Langläufer oder Ruhesuchende: Im Winter im Vinschgau kommt jeder Winterliebhaber auf seine Kosten! 

Skiurlaub im Vinschgau

Fünf von der Sonne verwöhnte Familienskigebiete erwarten Sie im Vinschgau. In den Skigebieten Sulden, Trafoi, Schöneben, Haider Alm und Watles, setzt man schon lange auf individuellen Winterurlaub abseits vom Massentourismus.

Langlaufen, Snowkiten und Schneeschuhwandern: Der Winter im Vinschgau

Fans des Nordischen Wintersports kommen beim Langlaufen und Biathlon im Martelltal und Schlinig auf ihre Kosten, während der 6 km lange Reschensee und der Haidersee zum Eissegeln, Snowkiten oder Eisschnelllauf einladen.

Für unvergessliche Erlebnisse abseits der Piste und hektischem Treiben, sorgen märchenhafte Schneeschuhwanderungen oder abenteuerliche Skitouren.

Wer seinen Winterurlaub mit Familie in Südtirol verbringt, der wird noch lange an die Erlebnisse beim Rodeln, Eislaufen oder die romantische Pferdeschlittenfahrt zurückdenken!

Gerne stehen wir Ihnen im Pferdehof Ansteingut mit tollen Tipps und Ratschlägen für einen gelungenen Winterurlaub im Vinschgau jederzeit zu Verfügung!